Ulla Kösterke

O-Tonmeisterin

koesterke.ulla(at)gmail.com
+49 172 3561593
IMDb | Crew United

Berufseinstieg: 1989
Wohnsitz: Berlin

Ulla Kösterke begann 1983 ein Studium an der “Deutschen Film- und Fernsehakademie” (DFFB) und spezialisierte sich dort auf Ton. Zuvor schloss sie an der “Freien Universität Berlin” (FU) ein Studium der Publizistik, Germanistik und Soziologie ab. Seit 1989 arbeitet sie hauptberuflich als Filmtonmeisterin, und nahm für weit über 100 Produktionen in allen Teilen der Welt den Ton auf. Für Spiel- und Dokumentarfilme, für Kino und Fernsehen. Etliche ihrer Produktionen wurden mit Preisen auf Festivals ausgezeichnet, erhielten Grimmepreise oder Nominierungen zum Deutschen oder Europäischen Filmpreis.

Ulla Kösterke lehrt regelmässig an verschiedenen Filmhochschulen, u.a. der DFFB, der Met Film School Berlin und der Dekra Hochschule für Medien.

Sie ist Mitglied der Deutschen Filmakademie e.V., des VDT e.V. und von ProQuoteFilm.

Eigenes Equipment: Equipment für Dokumentar- und Spielfilm (Sound Devices, Sennheiser, Neumann, Audio Ltd, DPA etc.)

Sprachen: Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fliessend) | Französisch (Grundkenntnisse) | Spanisch (Grundkenntnisse)

  • Patong Girl

Filmographie (Auswahl)

Inschallah. Ein Imam in Berlin | Kinodokumentarfilm | Filmtonmeisterin | R: J. Keil, A. Kruska | P: Keil Kruska Film UG | D | 2016

Die Hochzeit meiner Eltern | TV-Spielfilm | Filmtonmeisterin | R: Connie Walther | P: Real Film Berlin GmbH | D | 2015

Patong Girl | Kino-Spielfilm | Filmtonmeisterin | R: Susanna Salonen | P: Hanfgarn & Ufer | D | 2013

Das Traumschiff – Spezial | TV-Spielfilm | Filmtonmeisterin | R: Hans Jürgen Tögel | P: Polyphon Film und TV | D | 2011

9 Leben | Kinodokumentarfilm | Filmtonmeisterin | R: Maria Speth | P: Madonnen Film GmbH | D | 2009

Menü schließen