Antje Volkmann

O-Tonmeisterin

antje(at)volkmann.com
+49 15112941517
bvft | Crew United

Berufseinstieg: 2008
Wohnsitz: Berlin/Brandenburg

Als Filmtonmeisterin realisiert Antje Volkmann den Ton für Spielfilme, Dokumentar- und Werbefilme. Im Jahr 2011 schloss sie erfolgreich ihr Studium als Tonmeisterin für audiovisuelle Medien an der HFF Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg ab. Mit jahrelanger Berufserfahrung bewegt Sie sich sowohl in nationalen als auch internationalen Produktionen, die auf Festivals vielfach ausgezeichnet wurden. Ausgestattet ist sie mit einer eigenen, kompletten Filmtonausrüstung und einem PKW. Sie lebt bei Berlin.
Zusätzlich zur Tätigkeit als freiberufliche Tonmeisterin, ist sie als Komponistin und Tongestalterin für Theater- und Musikprojekte aktiv.

Eigenes Equipment: komplette Filmtonausrüstung für Spielfilm und Dokumentarfilm (Sounddevices, Audio Ltd. A10, Wisycom, Schoeps, Sennheiser, etc.) zum Mithören eine Intercom von Sennheiser, die auch als Dolmetscheranlage genutzt werden kann …und einfach alles, was für einen guten Ton benötigt wird.

Sprachen: Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse)

 

  • Dream Boat

Filmographie (Auswahl)

Der Barcelona-Krimi – Entführte Mädchen | TV-Film, ARD, Degeto | Filmtonmeisterin | R: Isabell Šuba | P: Dreamtool Entertainment GmbH | Spanien | 2018

Dream Boat | Kinodokumentarfilm | Filmtonmeisterin | R: Tristan Ferland Milewski | P: gebrueder beetz filmproduktion GmbH & Co | Spanien | 2016

Die Klasse – Berlin ’61 | Doku-Spielfilm, NDR | Filmtonmeisterin | R: Ben von Grafenstein | P: doc.station GmbH Medienproduktion | D | 2014

Achtzehn – Wagnis Leben | Dokumentarfilm, ARD | Filmtonmeisterin | R: Cornelia Grünberg | P: 14P | D | 2012

Football under Cover | Kinodokumentarfilm | Filmtonmeisterin | R: Ayat Najafi, David Assmann | P: Flying Moon Filmproduktion | D | 2008

Menü schließen